Archiv - Events 2016 (20 Jam Sessions, 65 Konzerte)


Fr, 23. Dezember 2016 20:00 Uhr - Poèts Musicales

Ein "wir warten auf's Christkind Konzert" zum genießen und feiern.

- Eintritt frei -

"Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum" (Friedrich Nietzsche) - Von dieser Philosophie geprägt mACHT poèts musicales mUSIK.
Live gesungen und gespielt, mit dem Hauptaugenmerk auf zwei großartig harmonierenden Stimmen.

Weihnachtliche Pop- und Partysongs.

Poets Musicales_Logo


Sa, 17. Dezember 2016 20:00 Uhr - Tigerwalk & Service69 

- Eintritt frei -

Unsere traditionelle Blues-Party am 4. Advent-Wochenende.

Tigerwalk Service69_logo


Sa, 10. Dezember 2016 20:00 Uhr - Vanessa Novak

- Eintritt frei -

Angelehnt an die Americana Folk Tradition spielt die Deutsch-Amerikanerin Vanessa Novak eine eigene Mischung aus Folk-Blues und Country. 
Ihre Songs geben Gefühlen eine Melodie, nehmen das Publikum mit auf die verliebte Suche nach dem Glück und lassen es ebenso Leiden wenn das Glück verloren geht.

vanessa novak 300px


Mi, 07. Dezember 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Sa, 03. Dezember 2016 20:00 Uhr - Chris & Albert

Fifty Years Anniversary Tour 2016

- Eintritt frei -

Die Lokalmatadoren Chris Clemens und Albert Grieben feiern 50-jähriges Bühnenjubiläum, sind auf Tour und spielen an diesem Abend ausschließlich Stücke von Neil Young.

chris und albert 2016


Do, 01. Dezember 2016 20:00 Uhr - Rudi"Gulli"Spiller feat. Roman Grzyb

- Eintritt frei -

Ballads and Blues in remembrance of Jürgen Rath

rudy spiller_duo_02


Sa, 26. November 2016 20:00 Uhr - Markus Rill

- Eintritt frei -

Der in Frankfurt/M geborene Markus Rill hat in Austin/Texas das Songschreiber-Handwerk studiert und in Nashville/Tennessee gelernt, wie sich aus exzellenten Songs herausragende Alben machen lassen.

Mittlerweile bewegt sich Rill so sicher und authentisch in der Welt von Roots-Rock und Americana, dass Johnny Cashs Tochter Rosanne Cash, Songwriting  Hall-Of-Famer Gretchen Peters und Texas-Ikone Ray Wylie Hubbard seine CDs empfehlen, internationale Songschreiberwettbewerbe mit Juroren wie Tom Waits und Bonnie Raitt ihn regelmäßig prämieren und Konzertbesucher in ganz Europa und den USA zu Fans werden – egal, ob er solo als charmanter Storyteller auftritt oder mit seiner erstklassigen Band The Troublemakers die Bühne rockt. Neben den bewegenden Songs ist Rills Sandpapierstimme sein größtes Kapital. Bei Balladen dunkel und warm, wird sie bei Rocksongs zum mitreißenden, kraftvollen Organ.

Im Oktober 2016 wurde Rill beim Deutschen Countrypreis in den Kategorien "Sänger des Jahres" und "Album des Jahres" ausgezeichent.

 markus rill 2


Mi, 23. November 2016 20:00 Uhr - Morgan Finlay (CA)

Good winds tour 2016

- Eintritt frei -

Morgan Finlay ist ein kanadischer Singer-Songwriter aus North Vancouver, der zeitweise auch in Toronto gelebt hat.

Er hat in Europa und Kanada bereits sechs Platten veröffentlicht, darunter die EPs Uppercut (2002) und Splice (2005)[2] und die Alben Everything Will Work Out Right (2005), Shifting Through The Breakers (2007) und Latitude (2012). 
Sein neustes Album Fault Lines wurde im Oktober 2013 veröffentlicht.

morgan finlay


Sa, 19. November 2016 20:00 Uhr - Blues Himmel Akustik Lounge

- Eintritt frei -

Seit 1980 verbindet Bandgründer und Sänger Michael Wack Blues mit Saarpfälzer Mundart. 
Das Ergebnis ist eine sehr unterhaltsame Mischung aus traditionellen Bluesthemen wie Liebe, Lust und Laster, sowie landestypische Geschichten z.B. das gesungene Rezept der "Grumbeersupp" in einem musikalischen Gewand von Cajun und Country.
Aber auch daueraktuelle Themen wie z.B. "Ess Geld iss all" oder "Die Zeit" werden in Verbindung mit ausgefeilten Arrangements zu Programmhöhe- punkten.

Die Musik umfasst ein Spektrum von traditionellem Blues über Country, Jazz, Balladen, bis hin zum zeitgemäßen Rap, wobei die Intensität des Rock´n Roll immer im Vordergrund steht. 
Das alles wird in akustischer Form und angenehmer Lautstärke dargeboten.

blueshimmel akustik_lounge


Fr, 18. November 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Sa, 12. November 2016 20:00 Uhr - Stompin' Heat

Rough'n Tough Tour 2016

- Eintritt frei -

Hier kommen Liebhaber echter "Roots-Musik und Rough Blues" auf Ihre Kosten.

Die musikalische Reise geht ins Mississippi-Delta, zu den verrauchten Jukebox Kneipen, den Hobo-Treffen, streift die große schwarze Gospel Tradition und den stampfend-treibenden Boogie.
Titel die selten live gespielt werden, als auch Songs für die breite Masse werden mit unverwechselbarem Sound qualitativ hochwertig interpretiert.

stompin heat 


Do, 10. November 2016 20:00 Uhr - Derrin Nauendorf (AU)

Germany Tour 2016

- Eintritt frei -

Während der letzten Jahre hat Derrin seinen Ruf als Sänger, Akustik-Gitarrist und Songwriter mit sehr hohem Anspruch verfestigt. 
Er ist zur Zeit einer der gefragtesten Künstler in der internationalen Akustik-Szene.

Seine erdige, soulige Stimme, seine mal filigran, mal rockig gespielte Gitarre und seine sympathische Ausstrahlung ziehen jeden in seinen Bann.

Auch in diesem Jahr wird Derrin das in der Lounge wieder begeistern. 
Denn bereits 2015 lernten wir ihn als einen hervorragenden Performer, Sänger, Instrumentalist und Komponist kennen.

derrin nauendorf_3


Mi, 09. November 2016 20:00 Uhr - Andrew "The Bullet" Lauer

My BASS Souls Tour 2016/17

- Eintritt frei -

Wenn man Andrews powervolles Spiel zum ersten Mal hört, ist es schwer zu glauben, dass Andrew Lauer erst 2005 mit dem Bassspiel angefangen hat. Sein Beiname „The Bullet“ kommt nicht von ungefähr und lässt seine energiegeladene und ausdrucksstarke Spielweise erahnen.

Der gebürtige Kalifornier mit Wahlheimat Süddeutschland wurde beinahe über Nacht zum Star und gehört heute zu den angesagtesten Bassisten mit zahlreichen Tourneen, Workshops und Messeauftritten auf der ganzen Welt. 
Die Kombination aus Gesang und seinem Bassspiel macht ihn einzigartig! Mit seinem Debüt-Album "My BASS Souls" tourt Andrew nun durch die ganze Welt und jedes Konzert, egal ob Club oder Open-Air, ist ein Erlebnis.
Ein Muss für jeden Musikliebhaber!

Fazit: Andrew „The Bullet“ Lauer – modern, intensiv und absolut hörenswert!

andrew lauer_tour2016


Sa, 05. November 2016 20:00 Uhr - Linda Kreuzen (NL)

- Eintritt frei -

Linda Kreuzen weckt mit ihrer einzigartigen, gefühlvollen Stimme Gefühle von Kraft und Optimismus, aber auch von Verzweiflung und Blues. 
Mit tief unter die Haut gehenden Texten, ergreifenden Melodien und einer intensiven Performance soll sie ihr Publikum ins Herz treffen.

Im Sommer 2012 hatte Linda ihr Debüt in dem TV-Programm "die besten Singer- Songwriter von Holland". Von da an war sie nicht nur in Holland im Radio zu hören, sondern auch in Belgien, England, Deutschland und Asien.

Ein Höhepunkt war im Jahr 2013, als sie für die Woodstock-Legende Melanie als Vorgruppe auftrat und mit ihr zusammen den Song "Lay down" sang. Zu Beginn des Jahres 2014 gewann sie drei Auszeichnungen, darunter den renommierten "Singer-Songwriter of the year".

linda kreuzen 300px


Mi, 02. November 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Mo, 31. Oktober 2016 20:00 Uhr - Resound

- Eintritt frei -

Diese Jungs und Mädels haben sich über ihre gemeinsame Leidenschaft zur Musik gefunden und sind nun bereit die Region auf ROCK und Nieren zu prüfen.

Neben Coverversionen von Oldies und Evergreens wie Sweet Home Alabama und brandneuen Hits wie Lazy Song von Bruno Mars werden die fünf Herzblutmusiker auch eigene Arrangements und Kompositionen zum Besten geben.

Der Name RESOUND beschreibt genau das, wofür die Band steht: Die Musik soll laut ertönen und durch die ganze Region hallen!

resound 01 300px


Sa, 29. Oktober 2016 20:00 Uhr - Sean Taylor (UK)

European Tour 2016

- Eintritt frei -

Sean Taylor ist einer der aufregendsten und fleißigsten Musiker in der Englischen Blues- und Root -Szene.

Er war Vorband für John Fogerty, Neville Brothers, Richard Thompson, Tony Joe White, Eric Bibb, Tom Paxton, Band of Horses & Arlo Guthrie. Er war auf Tournee in ganz Europa und in Australien. SEAN trat dreimal am Legendären Glastonbury Festival auf. 
Andere Festivalauftritte einschließlich des Cambridge Folk Festivals, waren: Beautiful Days, Port Fairy Folk Festival (Australien), Celtic Connections, Hebridean Celtic Festival, Secret Garden Party, Beverley Folk Festival & Blue Balls Festival in Luzern.

Er hat sechs Alben herausgebracht, darunter ein Album mit Trevor Hutchinson (Waterboys) in Dublin aufgenommen. 
Seine letzten zwei Alben hat er mit Mark Hallman (Carole King, Ani di Franco) in Congress House Studios in Austin (Texas) aufgenommen.

taylor sean 300px


Do, 27. Oktober 2016 20:00 Uhr - Mathew James White (NZ)

- Eintritt frei -

Wenn dir die Musik von Jack Johnson, Ben Howard, William Fitzsimmons und Father John Misty gefällt, wirst du sicher auch Mathew James White zu schätzen wissen.
Der gebürtige Neuseeländer und Neuberliner wird aufgrund seines Repertoires voller eingängig chilliger und mitunter auch rockiger Melodien oft mit den genannten Größen des Musikbusiness verglichen.

Neben seinen Solo-Verpflichtungen, arbeitet er zur Zeit an einem weiteren Projekt namens "Mpath" (www.mpathmusic.com), das in seiner alten Heimat London entstand, gemeinsam mit Martyn Phillips - Produzent von 3 Millionen verkaufter Platten (James Blunt, Brian Adams, Mötorhead, Roachford, London Beat, Soul 2 Soul, Bill Wyman, The Clash' Joe Strummer). 
Mpath hat bisher, zwei CDs, 'Elevate', 'Gravity', eine 6 Titel umfassende EP 'Semi-Naked' und eine Single "Who will get the Marvin Gaye" veröffentlicht.

mathewjameswhite 2016


Fr, 21. Oktober 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Sa, 15. Oktober 2016 20:00 Uhr - Acoustic Colour

- Eintritt frei -

Bekannte Pop- und Latin-Perlen, aber auch jazziges und weniger bekannte, wunderschöne Songs werden auf ihre ganz eigene Art und Weise, rein akustisch, dargeboten.

Musikalisch interpretiert das Quintett aktuelle Künstler wie z.B. Alicia Keys, Rihanna oder Michael Buble gleichermaßen, wie seit Jahrzehnten etablierte Stars (Al Jarreau, Paul Simon, Sting) oder auch Ohren streichelnde Jazz-Standards von Herbie Hancock, Duke Ellington oder Ella Fitzgerald.

Jedes Stück erhält dabei seine eigene Note, so dass ACOUSTIC COLOUR sein Publikum mit den Interpretationen immer wieder auf's Neue zu überraschen vermag.

Was die Formation komplett von anderen, ähnlich agierenden Cover-Bands unterscheidet, ist die Art und Weise, wie sie mit ihrem Liedgut umgeht. Bei ihrer Interpretation von "One for my Baby (and one more for the road)", glaubt man sich in einem verqualmten Jazzkeller, in dem die Sängerin, auf einem Barhocker sitzend, dem Typen hinter der Bar traurig und voller Emotionen ihr Liebesleid klagt. Umgekehrt geht ACOUSTIC COLOUR dafür bei Marvin Gayes "Ain't no mountain high enough" regelrecht stürmisch zu Werke, so dass aus dem Soulklassiker eine packende, zum mittanzen animierende Popnummer wird.

acoustic colour 02 300px


Sa, 08. Oktober 2016 20:00 Uhr - Summer Crowd Stereo

- Eintritt frei -

Kirbanu musste leider absagen, da sie aktuell von einer Grippe heimgesucht wird. An dieser Stelle von uns allen: Gute Besserung.

Akustik-Gitarre und Gesang – das ist alles, was Summer Crowd Stereo benötigt, um wahre Pop-Perlen zu erzeugen. Leise, zerbrechliche Melodien, die unvermittelt explodieren können und in eine wilde Leidenschaft münden.
Die Idee ist einfach: Sich selbst gnadenlos zu begrenzen, um dann just diese Grenzen lustvoll zu sprengen. „Reduce to the max“ könnte man es nennen.
Dabei entstehen Songs, die keine Umwege machen. Und direkt dahin zielen, wo es am schönsten wehtut: Mitten ins Herz.

summer crowd_stereo


Mi, 05. Oktober 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Sa, 01. Oktober 2016 20:00 Uhr - Crazee Inlaws

- Eintritt frei -

Die Crazee Inlaws haben den Blues mit der Muttermilch eingesogen und spielen ganz old-school-mäßig mit echten Gitarren, ohne Computer und Technikwahn.

“Wir spielen nicht das, was man von anderen so hört, auch keine Top 40 Mucke, bei uns gibts kein Halb-Playback, sondern nur ehrliche, handgemachte Musik, mit der wir uns identifizieren können… Was gibt es Ehrlicheres als den Blues?”

cr inlaws


Do, 29. September 2016 20:00 Uhr - Giulia Millanta (US)

Moonbeam Parade - European Tour 2016

- Eintritt frei -

Giulia Millanta ist eine aus Florenz (IT) stammende Songwriterin, die jetzt in Austin, TX wohnt.
Sie spielt Gitarre, Ukulele und sie singt in 4 Sprachen, Italienisch, Englisch, Französisch und Spanisch!

Sie spielte 2010 auf dem Guitar Meeting in Sarzana und wurde mit dem "New Sounds of Acoustic Music Award" ausgezeichnet.
Nach einer sehr erfolgreichen Tour durch Italien, die Niederlande, Deutschland, der Schweiz und den USA, übersiedelte Giulia 2012 nach Austin, Texas, der "Live-Musik-Hauptstadt der Welt", einem Schmelztiegel verschiedener Kulturen, Genres und Musikstile. Erfüllt von der Energie und den Einflüssen von Austin veröffentlichte sie 2012 ihr Album "Dust and Desire" (Ugly cat Music / Audiglobe 2012).

2016 veröffentlichte sie mit "Moonbeam Parade" (Ugly Cat Music) ihr 5. Album, welches sie auf einer Europatournee durch Deutschland, die Niederlande, Belgien und Italien ihrem Publikum vorstellt.

giuilia millanta_2016_300px


Sa, 24. September 2016 20:00 Uhr - Sebastian Voltz

- Eintritt frei -

Wenn man durch die saarländische Musikszene flaniert, dann begegnet man immer wieder einem Namen: Sebastian Voltz.
Der klassisch ausgebildete Jazzpianist spielt regelmäßig ein paar fluffige Standards in der Saarbrücker Baker Lounge oder bei der monatlichen Jazz Jam Session in Mandy's Lounge, 
tritt mit Helmut Eisel und der Klezmergruppe Zizal auf, spielt mit Susan und Martin Weinert und wird nächstes Jahr im Saarländischen Staatstheater George Gershwins Rhapsody in Blue aufführen.

voltz 01


Sa, 27. August 2016 20:00 Uhr - Spang & Schreiber

- Eintritt frei -

Drei Stimmen, eine Gitarre, ein Kontrabass und mehr – handgemachte professionelle Musik. Drei Profis bündeln ihr Können!

Spang & Schreiber spielen Songs aus den letzten 6 Jahrzehnten der Rock- und Popgeschichte. Evergreens, die jeder kennt, aber auch selten Gehörtes sind im Programm.
Dabei erscheinen die Songs meist in völlig neuem Gewand. Die kleine Besetzung und die Art der Instrumentierung erfordern bei den meisten Songs eine völlig neue Herangehensweise. Das Ergebnis ist immer spannend und abwechslungsreich!

Das Motto lautet: „Einen guten Song kann man auf viele Arten interpretieren“.

spang und_schreiber_color_300px


Fr, 26. August 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Fr, 19. August 2016 20:00 Uhr James Payne (UK)

- Eintritt frei -

James Payne ist ein junger Musiker aus Südwestengland, der mit seinen selbstgeschriebenen Songs nicht nur auf Bühnen in Großbritannien auftritt, sondern nun auch seinen Weg nach Deutschland gefunden hat.
Jeder Song hat seinen eigenen, persönlichen Touch und er beeindruckt selbst bei Covern mit gefühlvollen Selbstinterpretationen.

Sein Musikstil reicht von Britpop über Indie Rock bis hin zu Selbstinterpretation bekannter Lieder. James Paynes Musik ist vielfältig, ehrlich, funky, nostalgisch und bringt einfach gute Stimmung.

james payne_300px


Sa, 13. August 2016 20:00 Uhr - Erik Penny (US)

- Eintritt frei -

Erik Penny wuchs in El Paso und Los Angeles auf. Als Sechzehnjähriger begann er seine Musikerkarierre als Bassist. Später begann er ein Studium der Malerei, das er jedoch kurz vor seinem Abschluss unterbrach, um mit seiner damaligen Band auf Tour zu gehen.

Nach zwei Jahren als Musiker entschloss er sich, nicht zum College zurückzukehren und stattdessen nach Los Angeles zu gehen. Dort nahm er als Solo-Künstler mehrere EPs und zwei Studioalben auf.
Nach mehreren Deutschlandbesuchen entschied er sich 2008 schließlich, nach Berlin überzusiedeln. Dort gelang es ihm in kurzer Zeit, Kontakte in der örtlichen Musikszene zu knüpfen und bekannte Musiker und Produzenten für die Mitarbeit an seiner neuen CD zu gewinnen.

Nach der Veröffentlichung von Live At The Sofa Sessions im Jahr 2011 zog sich Erik Penny für zwei Jahre aus der Musikbranche zurück. Erst im Sommer 2013 ging er wieder auf die Bühne und spielte unter anderen vier Konzerte als Support von Joe Cocker.

Im selben Jahr wurde auch Blackbird Music auf ihn aufmerksam. 
Im Herbst 2014 veröffentlichte das Berliner Musiklabel sein viertes Studioalbum Heart Bleed Out, das von Erik Penny selbst und David Green produziert wurde und in verschiedenen Studios in Berlin und Los Angeles aufgenommen wurde.

erik penny by-Saskia-Otto


Do, 11. August 2016 20:00 Uhr BlueUp

- Eintritt frei -

Die Musik der beiden aus Homburg stammenden Musiker zeichnet sich durch ein breitgefächertes Repertoire aus. 
Von Swing über Latin, Gipsy bis Funk - filigran fein bis kraftvoll durchdringend erklingt die Musik dieser kleinen Combo.

Rick-Henry Ginkel studiert klassisches Klavier, sowie Jazzgitarre an der Hochschule für Musik Saar.

Daniel Krüger, war unter anderem 2010 live im Deutschlandradio Kultur, und im Dezember 2012 in der ARD mit jeweils verschiedenen Jazzformationen zu hören.

blueup


Sa, 06. August 2016 20:00 Uhr - Claude Bourbon (FR)

- Eintritt frei -

Der einzigartige Monsieur Bourbon ist ein eindrucksvoller Künstler. Er mag seine Wurzeln im Blues haben, aber er wird von Musik und Liedern aus aller Welt inspiriert, nimmt diese Klänge auf und webt aus ihnen Darbietungen aus Blues, Rock, Jazz, Liedern und Melodien, die sich in keine Schublade stecken lassen, und präsentiert sie mit dunkler Stimme.

Claudes unnachahmlicher Stil bringt seine zehn Finger dazu, unabhängig voneinander und doch gemeinsam zu tanzen und zwar mit solcher Geschwindigkeit, dass wir sie oft nur noch verschwommen erkennen können.

Tausende von Menschen in Großbritannien, Europa und den USA hatten das Vergnügen, diesem Meister zu lauschen und die meisten Menschen aus seinem Publikum kommen immer wieder, um ihn spielen zu hören und zu sehen, wie seine Finger leicht über die Saiten seiner Gitarre tanzen und einen einzigartigen Klang kreieren, der einfach "Claude" ist.

Claude Bourbon 300px


Mi, 03. August 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Sa, 30. Juli 2016 20:00 Uhr - Kaluza & Blondell

 - Eintritt frei -

Americana & Folk Duo, das nicht nur eigene Lieder und Geschichten schreibt, sondern sich auch die vorhandene Vielfalt der Musik zu eigen macht.

"Es gibt bereits soviel gute Musik, die gespielt, so viele tolle Geschichten, die erzählt werden wollen."

kaluza und blondell


Do, 28. Juli 2016 20:00 Uhr - St. Beaufort (CA,US,DE)

- Eintritt frei -

St. Beaufort ist ein Trio aus Kanada, Deutschland und den USA. In der Tradition der Musik europäischer Einwanderer und nordamerikanischer Pioniere begeben sich die Musiker auf eine Reise durch die Alte Welt, an jene Orte, wo diese Tradition entstand.

Sie sind auf der Suche nach ihrer eigenen Nordwestpassage. 
Dabei setzt die Band Elemente des nordamerikanischen Pioniergeistes in den Kontext ihres europäischen Erbes.

Ihre Instrumente: Nicht Schiff oder Planwagen, sondern Gitarre, Banjo, Mandoline und dreistimmiger Gesang, manchmal in Begleitung einer Mundharmonika oder eines geerbten Akkordeons.

Die legendäre letzte Expedition des furchtlosen Captain John Franklin in Richtung der arktischen Beaufortsee inspiriert die Band zu einer Entdeckungsreise, einer Suche nach neuen Wegen zu alten Orten musikalischer Tradition.

 st beaufort 300px


Sa, 23. Juli 2016 20:00 Uhr - Little Chris & Blusner 

Blues and more 


Do, 21. Juli 2016 20:00 Uhr - Smokin' Strings

- Eintritt frei -

Zwei Gitarren, eine Mörderstimme, keine Tricks... SMOKIN’ STRINGS
Smokin' Strings überraschen immer wieder mit Songs, die man einem Gitarren-Duo einfach nicht zutraut. 
Ohne Playbacks und andere fragwürdige Hilfsmittel gelingt es den beiden Musikern, ihr Publikum auf eine emotionale Reise durch die Musikgeschichte mitzunehmen, mit Kompositionen, deren Wirkung sich der Zuhörer nicht entziehen kann.
Bei einem Smokin’ Strings Konzert verbinden sich enorme Musikalität und ein ausgefeilter Sound zu einem Gesamtkunstwerk von seltener Qualität.

smokin strings


Sa, 16. Juli 2016 20:00 Uhr - Simon Kempston (UK)

 - Eintritt frei -

Simon Kempston stammt aus Dundee, lebt in Edinburgh und ist als reisender musikalischer Geschichtenerzähler den größten Teil des Jahres in ganz Europa unterwegs.

Er zählt zu den besten jungen Songwritern Schottlands und war bereits Gast auf vielen renommierten Festivals sowie im BBC Radio. 
Seit seinem Debütalbum „Carefree Prisoner“ (2009) hat er vier weitere Alben veröffentlicht, zuletzt „A Fine Line“, und beste Kritiken geerntet. 
Der klassisch geschulte Fingerstyle-Gitarrist fesselt mit einem markanten Gesangsstil und tiefer Poesie.

Die Liebe zur keltischen Kultur und schottischer Geschichte durchdringt seine Lieder. Seine Erzählungen und Balladen spiegeln aber auch vielfältige Reiseindrücke, insbesondere aus Osteuropa, wider.

simon kempston


Fr, 15. Juli 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Sa, 09. Juli 2016 20:00 Uhr harfpipe

- Eintritt frei -

Handgemachte Musik in einzigeartiger Besetzung.
Irgendwo zwischen Pop, Klassik und Jazz wollte man sich treffen, als die Harfenistin Clara Dicke und der Saxophonist Bernd Nickaes begannen, gemeinsam zu musizieren.

Aus einem musikalischen Experiment wurde ein außergewöhnliches Duo, welches die vermeintlichen Gegensätze der beiden Instrumente auf faszinierende Weise genreübergreifend vereint.

harfpipe 300px


Do, 07. Juli 2016 20:00 Uhr - Toby (AU)

World Tour 2016 - Mandy's Lounge 2nd leg

- Eintritt frei -

TOBY is back in town - mehr muss man dazu nicht sagen. 

"We love this venue and we love Mandy and Michael and the awesome audience that keeps on supporting us!" Toby Beard (02.06.16)

toby jul2016


Mi, 06. Juli 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Do, 23. Juni 2016 20:00 Uhr - Makademia

- Eintritt frei -

Das Akustik Duo Makademia bezaubert mit den wärmenden Klängen ihrer sanften Musik das Publikum. 
Einfühlsame Gitarrenklänge und eine samtig weiche Stimme, lassen die Zuhörer in eine relaxende Atmosphäre eintauchen.

makademia


Sa, 18. Juni 2016 20:00 Uhr - Whisky & Rhymes (DE,AU)

- Eintritt frei -

Gipsy-Jazz Anti-Folk, maybe a bit Blues and Rock ...

Eine Gitarre, eine Rassel, zwei – herausragende – Stimmen sowie eine Menge Blues im Blut, gepaart mit viel Witz und Charme. 
Mehr braucht es nicht für einen unbeschwert-beschwingten Abend.

"Far Too Expensive" heißt das erste Album, das das deutsch-australische Duo in Eigenregie aufgenommen hat und nun auf einer, ja, wirklich, Welttournee vorstellt.

whisky and rhymes


Fr, 17. Juni 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Sa, 11. Juni 2016 20:00 Uhr - Michael Marx

 - Eintritt frei -

Der Gitarrist Michael Marx ist als Mitglied der Gruppe "Marx Rootschilt Tillermann" international bekannt geworden und hat mit dieser Formation bereits die Goldene Europa gewonnen.
Seit vielen Jahren ist er außerdem ständiger musikalischer Begleiter des international renommierten Klarinettisten Helmut Eisel.

In seinem Soloprogramm spielt Michael Marx Fingerstyle-Gitarre in einem ganz eigenen Stil, inspiriert vor allem vom großen australischen Gitarristen Tommy Emmanuel. 
In die Lounge kommt er nun für seinen dritten Solo-Auftritt.

Auch diesmal wird er wieder, mit seinem gleichsam virtuosen wie sensiblen Gitarrenspiel, seinem unverwechselbaren Stil und nicht zuletzt seiner ausdrucksstarken Stimme, sein Publikum überzeugen.

michael marx 2015 300px


Do, 09. Juni 2016 20:00 Uhr - The Wishing Well (AU)

Ten Year Anniversary Tour 2016

- Eintritt frei -

Seit ihrer Gründung vor zehn Jahren war die Band unermüdlich unterwegs und hat mehr als 2200 Konzerte weltweit gespielt. 
Highlights waren unter anderem The Queenscliff Music Festival (Australien), Montreux Jazz Festival (Schweiz), Skagenfest (Dänemark) und Cropredy Folk Festival Fringe (England).

In der melodischen Tradition von Ryan Adams, David Gray, Dave Matthews Band und The Waterboys findet die Musik von The Wishing Well Anklang bei Liebhabern gefühlsgeladener Texte und Melodien. 
Ihre begeisternden Live-Auftritte ziehen das Publikum in ihren Bann und haben ihnen eine enthusiastische und ständig wachsende weltweite Fangemeinde eingebracht.

2016 kommen The Wishing Well auf ihre achte Europatournee um ihr drittes Album vorzustellen.

wishing well


Sa, 04. Juni 2016 20:00 Uhr - Acoustic Live 

- Eintritt frei -

Acoustic Life verpacken aktuelle oder altbekannte Songs in ein neues rein akustisches Gewand. 
Ziel ist dabei, jeden Song so zu interpretieren, dass niemand im Publikum das Original vermiss.

 acoustic life


Mi, 01. Juni 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small

Sa, 28. Mai 2016 20:00 Uhr - Desmond Myers (US)

- Eintritt frei -

Der aus Statesville, North Carolina stammende Singer/Songwriter Desmond Myers lebt und arbeitet in Paris für seinen "europäischen Traum".
In seiner Musik drückt er aus, wo er herkommt und vor allem wohin er will.
Als großer Fan von traditioneller europäischer und südamerikanischer Musik wie Tango, Flamenco, französichem Chanson und Walzer, vermischt er viele Elemente dieser Genres mit der Musik seiner Heimat: Rock, Folk und Hip Hop.
Neben einer Reihe an Soloshows tourte er bereits als Support von Gregor Meyle, sowie den Bundesvision Song Contest-Teilnehmern „Fiva & Das Phantom Orchester“ durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.
Inspiriert von den vielen unterschiedlichen Menschen und Kulturen, die er auch auf seiner Reise durch Frankreich, Spanien und Italien im Rahmen seiner Straßentournee kennengelernt hat, entstand 2013 sein Debut-Album "Villa Contrabbant".

desmond myers lounge 300px


Mi, 25. Mai 2016 20:00 Uhr - Trio Finale XL

- Eintritt frei -

Italo, Gipsy, Cajun, Blues, Swing

Wer kennt nicht die unvergesslichen Evergreens aus Italien, welche uns an Sommer, Sonne, Meer, Pasta und Rotwein denken lassen. Von Interpreten wie Adriano Celentano, Rocco Granata und Paolo Conte.

Trio Finale präsentiert in der Besetzung: Akkordeon, Bass, Gitarre und Geige die akustischen Versionen von Klassikern wie: Marina, Azzurro, Americano, und Opernklassikern wie O Sole Mio.

Vom ersten Lied an ist Mitmachstimmung angesagt, denn zumindest die Refrains hat jeder schon einmal gehört. 
Auch Ausflüge zu Instrumentalversionen aus den Bereichen Cayon, Swing, und Polka werden in einem originellem Gewand geboten.

trio-finale-xl 300px


Fr, 20. Mai 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Do, 19. Mai 2016 20:00 Uhr - Attila Vural (CH)

- Eintritt frei -

Der Schweizer Ausnahmegitarrist Attila Vural ist eine Schweizer Spezialität der Extraklasse, die nichts mit Käse oder Schokolade zu tun hat, sondern seinen Zuhörern Wellness für die Ohren verordnet.

Klänge aus aller Herren Länder, die er nie ohne Gitarre besucht hat, fließen in seine Klangmalereien ein. 
Dabei lässt er sich von südamerikanischen Rhythmen ebenso inspirieren wie von poppigen Melodien, ganz besonders aber fühlt er sich im Jazz und Blues zu Hause. Mit seinem Stil, der eine Mischung aus perkussiv gespielter Gitarre und fragilen klassischen Läufen ist, begeistert er sein Publikum.

Neben der Gitarre greift er auch zu Mandoline und Mundharmonika. Attila Vural sucht und geht musikalisch neue Wege. 
So ließ er sich von einem befreundeten Gitarrenbauer eine 14-saitige Spezialanfertigung in Form einer Mandolinen/Dobro-Kombination bauen, deren beide Hälse gleichzeitig bespielbar sind und die den warmen Klang der Dobromit jenem orientalischen der Mandoline vereint.

Die Musik des in Zürich geborenen Musikers passt in keine Schublade. Attila Vural zupft, streichelt und klopft sein Instrument mit einer Fingerfertigkeit, der man kaum mit Augen folgen kann.

 https://youtu.be/uVeDTI7yBvM

attila vural 300px


Sa, 14. Mai 2016 20:00 Uhr - Fernant Zeste (BE)

- Eintritt frei -

Fernant Zeste aus Gent, Belgien, bezeichnet sich selbst gerne als „Bluesy Singer Songwriter“ und seine Stimme gibt ihm das Recht dazu. 
Seit 2010 hat er den Blues zu seinem Lebensmittelpunkt gemacht. Sein Debüt-Album „Fernant Zeste Live at de Loge“ erschien 2011. In den Jahren 2013 und 2014 folgten die Alben „Polaroids“ und „DRAMA“.

Seit Herbst 2015 tourt Fernant durch Europa um „DRAMA“ zu promoten. Bei uns wird er zu hören sein mit Versionen seiner Songs aus den letzten 5 Jahren, die er für Solo-Gesang und Gitarre arrangiert hat: Blues, Country, Folk verpackt in Kompositionen, die man gerne mehr als einmal hört.

http://www.reverbnation.com/fernantzeste

http://www.facebook.com/fernantzeste

fernant zeste scratch


Do, 12. Mai 2016 20:00 Uhr - Toby (AU)

World Tour 2016

- Eintritt frei -

TOBY is back in town - mehr muss man dazu nicht sagen. 

Wer noch nie Toby live erlebt hat, der sollte dieses Konzert nicht verpassen. 
Denn TOBY’s Shows sind energiegeladen, zutiefst emotional und leidenschaftlich.

toby 20150625


Sa, 07. Mai 2016 20:00 Uhr - Degen Andelfinger

Legendär, verschollen, unbeachtet – The Great American Songbook

- Eintritt frei -

Das „Gotteslob der Jazzmusiker“ bietet eine in der Tat unglaubliche Fülle an bekannten aber auch wenig -bis schier unbekannten Songs.
DegenAndelfinger begeben sich auf eine musikalische Schatzsuche, entdecken in Vergessenheit geratene Originals und erforschen altgediente Hits.

Die ausgewählten „Standards“ sind nun mehr musikalische Anhalts- und Ausgangspunkte. 
Sie werden dekonstruiert und neu in Szene gesetzt, bis auf den Kern reduziert, fragmentiert wiedergegeben, umgebaut, umgestaltet - erstrahlen immer in frischem Glanz.

degen-andelfinger 300px


Mi, 04. Mai 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Sa, 30. April 2016 20:00 Uhr - Dizzy Thang

"Rude Acoustic Live Tour"

- Eintritt frei -

Bereits seit mehr als 15 Jahren bluesen und rocken sich Dizzy Thang  souverän durch sämtliche Spielarten des Blues und begeistern sowohl Publikum als auch die Fachpresse mit instrumentalem Können und  purer Spielfreude.
Für ihre energiegeladene Performance wurden  Dizzy Thang bereits unter anderem zur Leserband des Monats im Fachmagazin  "Gitarre & Bass"  gekürt und gewannen beim Fête de la musique den ersten Preis als  besten Live-Act.
Klassiker des Genres werden neu interpretiert und erhalten dadurch einen unvergleichlichen Charakter. So scheuen sich Dizzy Thang auch nicht Genre-Perlen  zu präsentieren, an welche sich nur wenige Künstler heran wagen.

dizzy thang


Do, 28. April 2016 20:00 Uhr - Jeffrey Halford & The Healers (US)

European Tour 2016

- Eintritt frei -

Jeffrey Halford was voted one of the 40 best blues artist still alive in the USA in 2014

Over the last 25 years, Halford has been touring the country with his band, the Healers. They have played shows with some of music’s most acclaimed artists and songwriters, as well as Halford’s influences, such as Taj Mahal, Los Lobos, George Thorogood, Gregg Allman, Etta James, John Hammond, and Texas Greats Augie Meyers, Guy Clark and Robert Earl Keen. His newest CD, Rainmaker, is the follow-up to the critically acclaimed record Broken Chord and is currently at #12 on the Euro-Americana Charts* and climbing. His original roots rock and roll songs etch a uniquely American landscape.

jeffrey halford bw 2


Sa, 23. April 2016 20:00 Uhr - Robert Carl Blank

- Eintritt frei -

Seit weit mehr als 10 Jahren schon, tourt Blank quer durch die Welt. Deutschland, Skandinavien, England, Australien und die USA sind seine Stationen. 
Manchmal zwischen 250 und 300 Shows pro Jahr.

Roberts große Gabe ist Lieder zu schreiben und diese so zu interpretieren, dass man sich von ihnen umarmt und gewärmt fühlt.
Hoffnungsvoll und optimistisch, auch leise und melancholisch, doch stets voll positiver Energie, tragen sie dich hoch in die Wolken.

robert carl blank 300px


Mi, 20. April 2016 20:00 Uhr - Bluesrudy

- Eintritt frei -

Wer das erste Mal einen Auftritt von Bluesrudy erlebt, stellt bald fest wie packend und mitreissend seine Spielfreude ist.

Die tiefe seelenberührende Stimme und das gleichzeitige Gitarren und Bassdrumspiel von Bluesrudy prägen den unverkennbaren Klang.
Bluesrudy kommt aus der Lutherstadt Wittenberg, sein Mississippi heißt Elbe. Aufgewachsen in einer großen Familie, musste man am Tisch flink mit der Kelle sein, um satt zu werden.
Um schön laut klappern zu können, lernte Rudy zunächst Schlagzeug, später Schlaggitarre, die dann auch sein Markenzeichen werden sollte.
Neben dem Künstlernamen hat er von seinem Vater das Talent zum Trommeln geerbt, von seiner Mutter hat er das Talent zur Unterhaltung.
Einprägsam wie die Thesen Luthers formt Rudy alte Bluesklassiker und veredelt sie mit seinem eigenen Charme.

bluesrudy solo


Sa, 16. April 2016 20:00 Uhr - Freak Chazz

Rochade Tour 2016

- Eintritt frei -

Freak Chazz spielt Jazz. Eigenkompositionen, keine Standards. Nicht puristischer Jazz, sondern eine Mélange aus unseren musikalischen Einflüssen, die sich von Klassik bis HipHop beim Jazz treffen.

Wer Freak Chazz 2014 in der Lounge gesehen hat, wird 2016 erstaunt sein, welche Entwicklung Freak Chazz über die Wintermonate genommen hat. 
Die drei Freaks haben die Köpfe zusammengesteckt und kräftig am Konzept gearbeitet. Lasst Euch überraschen!

FreakChazz Names


Do, 14. April 2016 20:00 Uhr - Baby Kreuzberg

- Eintritt frei -

"Die musikalische Bandbreite des Mannes ist schlicht verblüffend." laut.de

"Dass Baby Kreuzberg (fka Marceese) nebenbei Gitarre spielt wie ein Gott, tritt neben diesem Organ fast in den Hintergrund." rocktimes.de

"…Und dann gibt es Künstler, die so einzigartig sind, dass man ihnen schon fast die Füße küssen muss. Einfach weil sie sich nicht verbiegen lassen und ihr eigenes Ding machen. 10/10" albumcheck.de

"Das muss man hören.” whiskey-soda.de

 marceese 300px


Sa, 09. April 2016 20:00 Uhr - Prita (AU)

- Eintritt frei -

Die charismatische Australierin Prita kombiniert ihre Liebe zu Hip Hop, Soul und Folk zu einem ganz individuellen Sound ("Hip-So-Fo"), indem sie ihre wunderschöne, warme, bluesige Gesangsstimme durch eine perfektionierte Performance mit dem Loop Pedal, der Gitarre sowie der Stomp Box untermalt und so ihre ganz eigene Version einer One-"Woman"-Folkband erschafft.

Prita spielte Ihre Songs bereits im Vorprogramm von Simply Red und Marcia Hines sowie bei ausverkauften Shows mit John Paul Young, Ross ‘Eagle Rock’ Wilson, Paul Greene u.v.a. namhafter Künstler der Musikbranche.

 prita 01


Fr, 08. April 2016 20:00 Uhr - Brendan Keeley (IE)

- Eintritt frei -

Irlands Rockpoet Nummer 1 kommt nach dem Hammerkonzert im August 2015 erneut in Mandy's Lounge!
Whiskey-weiches Timbre, Rocksongs, die Herz und Seele berühren und charismatische Ausstrahlung – das ist Brendan Keeley. 
Der Mann aus Tullamore zählt auf der grünen Insel zu den erfolgreichsten Singer-Songwritern, sammelt Gold -und Platinplatten wie andere Leute Briefmarken und alle seine Alben wurden in den irischen Charts notiert.

brendan 3


Mi, 06. April 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Sa, 02. April 2016 20:00 Uhr - Amanova Duo (FR)

- Eintritt frei -

Seit Ihrer Kindheit kam Amanova, mit zahlreichen Musikrichtungen in Kontakt.
Ihre Begegnung mit einem Klavier im Alter von 5 Jahren sowie einigen Ton -Aufnahmen im Kindesalter. Amanova entdeckte für sich die Bühne, der Ort um den Bedürfnis des Ausdrucks freien Lauf zu lassen aber auch sich zurückzuhalten.

Der Weg zu den Coverbands lag nahe, hier hat Amanova die Welt der französischen und europäischen Galaveranstaltungen kennengelernt, tourte von den Francofolies bis Montreal als Chorsängerin oder Solistin. 
2007 startet Amanova mit englischsprachigen Liedern Ihre eigene Musik.
In ihren Liedern verarbeitet Amanova mal verträumt, mal kritisch Ihre Gedanken und Sehnsüchte.

Amanova verzaubert mit ihrer einzigartigen samtweichen Stimme.
Mit den von Tasten Smooth-Jazz und Swing geprägten Liedern, erschafft Amanova einen künstlich beruhigenden Kokon, der den Zuhörer entführt an ein Kaminfeuer an einem Winterabend um seine Seele baumeln zulassen.

amanova 300px


Do, 31. März 2016 20:00 Uhr - Gaûme (FR)

Germany Tour 2016

- Eintritt frei -

Gaûme - ein Folk Rock Projekt der Roman Electric Band (FR)

gaume 300px

 


Sa, 19. März 2016 20:00 Uhr - Folks of Glen Queich

- Eintritt frei -

"Folks of Glen Queich" bedeutet so viel wie "Die Leute vom Queichtal"!
Das Queichtal kennzeichnet sich durch den Ursprung der Queichquelle, die außerhalb unseres Dorfes, Hauenstein, entspringt.
Der Name „Queich“ hat keltischen Ursprung: Das keltische „kwaiko“ bedeutet Quelle. Es hängt mit den Bezeichnungen „queck, quick“ zusammen und bedeutet schnelles, munteres, lebendiges Wasser.

folks glen queich logo 300px


Fr, 18. März 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Do, 17. März 2016 20:00 Uhr - Russel Joslin (UK)

European Tour 2016

- Eintritt frei -

At his best, Joslin can create instant atmospheres that have an audience hanging on his every word.
He really knows how to get the most out of a guitar, and this, along with his multiple vocal textures, brings to life the characters and tragedies of his tales.
He reframes folk's storytelling tradition and brings it kicking and screaming into the 21st century, and is - without doubt - one of the most versatile and riveting young talents on the scene.

russell joslin


Sa, 12. März 2016 20:00 Uhr - Overs

- Eintritt frei -

Ansgar & Henrik Pernice perform the songs of Simon & Garfunkel.

overs 300px


Sa, 05. März 2016 20:00 Uhr - Sem Seiffert

- Eintritt frei -

 sem seiffert


Mi, 02. März 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

 Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Sa, 27. Februar 2016 20:00 Uhr - The Wildfires (US,UK)

Germany Tour 2016

- Eintritt frei -

Er kommt aus England, sie aus Tennessee und sie fanden sich Mitte 2012 in Berlin zusammen um ihren eigenen Brit-Americana Harmony Sound zu erzeugen.
Mittlerweile haben sie ihr erstes Album "One" fertig gestellt, welches von David Young produziert wurde.

Die Musik des Duos wurde einmal beschrieben als
"Simon & Garfunkel treffen Emmylou Harris bei Dolly Parton zuhause während Paul Weller versucht einzubrechen".

In ihren Songs und den praktisch fast durchgehend zweistimmigen Gesängen schwingt immer etwas Aufregendes mit.
Zwei tolle Stimmen, die so wundervoll zusammen klingen, dass einem ganz warm ums Herz wird.
Paul Bonin und Elizabeth Carlton sind beim gemeinsamen Musikmachen auf etwas Berührendes und Wahrhaftiges gestoßen.

wildfires 300px


Sa, 20. Februar 2016 20:00 Uhr - Elements of Tomorrow

- Eintritt frei -

Das Essener Quartett Elements of Tomorrow hat sich 2011 an der Folkwang Universität der Künste gegründet.

Ihr Repertoire reicht „vom subtilen, eher sphärischen Fusion-Jazz der Mittsiebziger bis zu zeitgenössischem skandinavischen Jazz, mit seinen melancholisch gefärbten lakonischen Klangbildern.
Das Quartett präsentiert im besten Sinne Jazz, der „timeless“ ist, der fesselt mit viel Dynamik, die sich aus nachdenklicher Ruhe aufschwingen kann und entwickelt ohne Netz und doppelten Boden, der groovt und jenen so wichtigen „swing“ hat.
Ebenso überzeugen aber die fast impressionistischen Klangbilder und geradezu lyrischen Momente .

Eine Band, bei der man wahrlich neugierig ist, wie sie sich in Zukunft entwickeln wird. Das Potential ist jedenfalls, das beweist dieses Debüt, maximal“.

 elements of tomorrow 300px


Fr, 19. Februar 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

 Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Sa, 13. Februar 2016 20:00 Uhr - Bossa Quatro

 - Eintritt frei -

"bossa quatro" spielt Finest Caipirinha Grooves - zeitlos schöne Musik aus Brasilien mit Herz und Augenzwinkern.

Die Band mischt mutig Bossa Nova und Samba, Jazz und Pop. Das Ergebnis ist ein cooler Cocktail, serviert mit Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug.
Perfekt zum Chillen ebenso wie zum Tanzen!

bossa quatro 300px


Fr, 05. Februar 2016 20:00 Uhr - Roosters

- Eintritt frei -

5 „Hähne“ sind sich einig, wenn es um den Blues geht. Gemeinsam und mit ansteckender Spielfreude zelebrieren sie leidenschaftlich den Blues - egal ob in Kneipen, Konzerten oder Festen.
Das musikalische Repertoire der Bluesband beinhaltet sowohl Chicago Blues, Texas Blues, British Blues als auch Blues Rock Klassiker.

roosters 300px


Mi, 03. Februar 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

 Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small


Do, 28. Januar 2016 20:00 Uhr - Sofia Talvik (SE)

Germany Tour 2016

 - Eintritt frei -

Die Folk Elfe aus Schweden wieder auf Deutschlandtour.
Hört man genauer hin, werden Erinnerungen an die Musik von Joni Mitchell, Nick Drake, Belle & Sebastian sowie Aimee Mann geweckt

 SofiaTalvik


Sa, 23. Januar 2016 20:00 Uhr - Voodoo Blues

 - Eintritt frei -

Die Blues Sensation aus dem Raum Kaiserslautern mit Stücken von Stevie Ray Vaughan, John Mayer, Joe Bonamassa, Jonny Winter, Buddy Guy, Jeff Healey, Jonny Lang und Jimi Hendrix

 voodoo blues 300px


Sa, 16. Januar 2016 20:00 Uhr - M & M

 - Eintritt frei -

 Michelle Cojocaru und Jens Müller präsentieren mit Gitarre, Klavier, Ukulele, Bass und Saxophon bekannte Pop und Soul Titel.

cojocaru und mueller


Fr, 15. Januar 2016 20:00 Uhr - Irish Folk Session

 - Eintritt frei -

Jigs and Reels mit Chris Clemens and Friends ...

folk session chris-clemens


Sa, 09. Januar 2016 20:00 Uhr - Bassically Vocals

 - Eintritt frei -

Bass & Gesang, auf das Wesentliche reduziert, aber deshalb nicht weniger gefühlvoll, dynamisch und groovend speist dieses Duo sein Repertoire besonders aus dem Pop- und Soulgenre. Authentisch, spielfreudig und abwechslungsreich weiß diese außergewöhnliche Kombination aus Stimme und Bass stets zu überzeugen.

bassically vocals


Mi, 06. Januar 2016 20:00 Uhr - Jazz Jam Session

 - Eintritt frei -

Jazz Standards and more ...

jam session hilzensauer small